Filzplatten | Filzbänder

Filz ist unsere Leidenschaft - deshalb führen wir eine riesige Palette an Filzprodukten

Wir unterscheiden unter Filzplatten, die aus 100% Polyesterfilz gefertigt und Topfbänder, die aus echter Marinowolle hergestellt sind. Auch unsere Filzschnüre, in der Floristik unter Dochtfaden bekannt, sind aus echtem Wollfilz.

Zu den textilen Filzplatten führen wir auch zu vielen Farben die passenden Filzbänder in 4cm oder 2cm an. Wer also Taschen nähen und den passenden Henkel aus Filz benötigt, der kann sich anhand der Artikelendungen die Farbe raussuchen.

Filz ist ein Werkstoff der aus verfilzten Fasern besteht. Es kann daher immer mal zu Verschliessungen von einzelnen farbfremden Fäden kommen. Dies stellt aber keinen Fehler dar sondern ist bei textilem Filz sowie auch bei Wollfilz maschinell bedingt. Bei dieser Verarbeitung bleiben oftmals Fasern in der Maschine hängen und lösen sich bei der nächsten Produktion. Bei Wollfilzen kann es vorkommen, dass auch kleine Faserstückchen die wie Stroh/Jute aussehen dabei sind. Aber auch das ist kein Fehler - sondern entsteht beim walken der natürlichen Schafswolle.

 
Herzen mit Keksen und Karoband
1,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Herz mit Nostalgiedruck pink
1,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Herz mit Nostalgiedruck rosa
1,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Applikation Hirschkopf  5cm ocker
0,95 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Filz-Ananas koralle 7,5cm
1,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Filzapfel rot grün 5cm
1,95 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Filz-Apfel 7cm
0,95 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Filzstreuteil Bambi in vielen Farben
0,95 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
13 bis 24 (von insgesamt 887)


Für was benötige ich Filz?

Ob man es verwendet oder nicht ist reine Geschmackssache. Wer aber öfters dekoriert, der wird um das Material Filz kaum mehr herumkommen. Dazu kommt, dass Filz eine gewisse Natürlichkeit ausstrahlt. Es ist schön weich und man kann unendlich viel damit anstellen. Es gibt den Filz in einer riesigen Auswahl an Farben, Größen und Materialvielfalt.

Filz: ein Werkstoff der seinen Ursprung in der Schafwolle hat. Filzt wärmt auch wenn er nass ist undverfügt darüber hinaus über folgende Eigenschaften: hautfreundlich, luftdurchlässig und je nach Filzverarbeitung auch eine gewisse Elastizität. Filz entsteht durch reiben mit Seifenlauge und den passenden Fasern, benötigt aber doch eine gewisse Erfahrung wann und wie welcher Schritt durchgeführt wird. Grob umschrieben: Durch das Reiben verfilzen sich die einzelnen Fasern, da sich die Faserschuppenbeim walken aufstellen und bleiben aneinander hängen und verhaken sich. Und so entsteht nach und nach ein Filzstoff. Bei industriell gefertigtem Filz wird das mit trockenen Fasern und Filznadeln gefertigt. Filznadeln haben kleine Widerhaken und zupfen an den Fasern bis diese sich verbinden. Danach wird der Filz mit Wasserdampf oder Bindemitteln behandelt.

Topfbänder verschönern, wie der Name schon sagt, Blumentöpfe. Eigentlich kommt das Topfband aus der Floristenecke und ist vor Jahren auch in die Bastelbranche übergeschwappt. Natürlich kann man auch noch viel mehr damit machen. Figuren nähen, Türkränze kreieren, Adventskränze verzieren und vielen mehr. Die passenden Dochtschnüre, was nichts anders ist als Filzschnüre, gibt es passend zu fast allen Topfbändern. Auch das Material dieser 2 Produkte kann sich sehen lassen ► 100% Merinowolle!

Bei den Filzplatten handelt es sich um Textilfilz, Nadelfilz oder Polyesterfilz. Das ist aber keinesfalls schlechter als echter Wollfilz, sondern für die Verwendung der Filzplatten von Vorteil. Polyesterfilz lässt sich besser Schneiden und fusselt kaum aus. Auch ist er kompakter und daher etwas steifer, was vielen Bastelprojekten zu Gute kommt.