Schmuckdraht

Schmuckdraht - Collierdraht - Effektdraht

Der Draht ist ein wichtiges Basic für die Schmuckherstellung. Hier unterscheiden wir zwischen Collierdraht und Silberdraht. Der Collierdraht ist ein nylonummantelter Draht, der angenehm auf der Haut zu tragen ist. Der Nylonmantel schützt den Draht vor Verfärbungen und den Menschen vor Allergien. Der Kern des Collierdrahtes ist aus Stahl oder Edelstahl und besteht aus mehreren Strängen, die miteinander verdrillt sind. Der Collierdraht fällt sehr schön und kann mit Quetschperlen und Karabinern ganz einfach zu einer Kette gefertigt werden.
Der Silberdraht ist ein versilberter Draht mit Kupferkern. Man kann ihn formen oder zu gewickelten Kugeln verarbeiten und so tolle Effekte in Ketten erzielen.

 
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 13 Artikeln)